Martha Wiggermann

 wiggermann 170714

Über 10 Jahre war ich als Referentin für Hospizarbeit und Palliativversorgung beim Diözesan-Caritasverband für das Erzbistum Köln e.V. tätig. In dieser Zeit habe ich die wertvolle Arbeit der Ökumenischen Hospizbewegung Düsseldorf-Süd sehr schätzen gelernt. Da ich in Düsseldorf lebe, freue ich mich, nach meiner Berentung die Arbeit des ÖHB im Beirat mit meinen Erfahrungen und meinem Wissen unterstützen zu dürfen.

Immer noch verdrängen Menschen den Gedanken an das eigene Sterben oder das Sterben ihrer Angehörigen, oft aus Angst. Angst vor der Annahme der eigenen Endlichkeit, vor Fremdbestimmung, vor Leiden und, und, und. Mir ist es ein besonderes Anliegen, die hospizliche Idee noch bekannter zu machen, damit die zahlreichen Angebote zur Verbesserung von Lebensqualität in der Sterbenszeit für immer mehr Menschen nutzbar werden.

Hilfe und Beratung

Engagement